Kontakt

Bauunternehmen Marofke in Garbsen

Herzlich Willkommen bei Ihrem Meisterbetrieb für Neubau, Anbau, Umbau und Sanierung

Ihr Bauunternehmen Marofke aus Garbsen, ist Ihr Fachbetrieb wenn es um Maurerarbeiten, den Neubau von Ein- oder Zweifamilienhäusern, Putzarbeiten, Fassadenarbeiten und Fliesenarbeiten geht. Bei Ihrem Bauvorhaben können Sie auf uns zählen!

Jetzt kontaktieren

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Ihr Haus ist zu eng, zu klein oder einfach nicht mehr zeitgemäß? Dann können wir Ihnen mit einem Umbau oder mit einer Sanierung weiterhelfen! Gerne informieren wir Sie auch zu Beton- und Stahlbetonarbeiten, Abdichtung von Gebäude und Dämmung von Kellerwänden und Außenwänden. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!
Anbau, Umbau, Ausbau
Anbau, Umbau, Ausbau   Ein Umbau oder ein individueller Anbau an Ihre bestehende Immobilie bietet Ihnen sicherlich viele ungeahnte neue Möglichkeiten. Mehr
Modernisierung und Energiespartipps
Modernisierung und Energiespartipps   Mit der Zeit kommt auch Ihr Heim in die Jahre, so dass Modernisierungs- maßnahmen notwendig werden. Dabei sparen Sie auch Energie. Mehr
News

Icon für TIPP weber.dur 142 HLZ - der leichte Unterputz
speziell für hoch wärmedämmendes einschaliges Ziegelmauerwerk. Mehr

Icon für Neu MEA bringt Licht ins Dunkle
Lichtschächte mit System und Sicherheit. Mehr

INFO Wir machen Ihnen ein Angebot!
Nutzen Sie unser praktisches Formular. Mehr

Icon für NEU climowool: Dämmsysteme
Innovative Glaswoll-Dämmsysteme für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Mehr

Icon für NEU Puren: Deckendämmsysteme für Stall- und Hallenbauten
Abgehängte Decken mit bestem Wärme- und Kälteschutz. Mehr

Icon für NEU quick-mix: Fassaden mit Hybrid-Technologie
für saubere und langlebige Fassaden. Mehr

Icon für TIPP Der visuelle Beweis:
Dämmen lohnt sich! Mehr

Icon für INFO WDVS - neue Brandschutzregelung seit 01.01.16
Verbesserter Brandschutz bei WDVS mit EPS-Dämmung. Mehr

Icon für INFO Einspeisevergütung für Solarstrom
Hier finden Sie die aktuellen Vergütungssätze 2017. Mehr

Icon für INFO Seit 01.10.2016 müssen HBCD-haltige Dämmabfälle
u.U. als Sondermüll entsorgt werden. Mehr

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo

Anzeige entfernen